CVJM Jungenschaft Puma Künzelsau » BERICHTE    » CHRONIK    » FOTOALBUM    » JUNGENSCHAFT    » TERMINE
CVJM Jungenschaft Puma Künzelsau
Kanutour Pfingstlager Hockey Weihnachtsmarkt Indiaca


Treffen

Jungschar Wölfe - ab 12 Jahre

Wir treffen uns in der Schulzeit jeden Mittwoch, von 17:00 Uhr bis 18:45 Uhr am evang. Gemeindehaus in Künzelsau
(Parkplatz auf der Gebäuderückseite, Austraße)

Jungenschaft Puma - ab 16 Jahre

Wir treffen uns monatlich, meist am dritten Freitag im Monat um 19:30 Uhr im Turm der evang. Johanneskirche in Künzelsau
(Eingang auf der Rückseite, Kirchgasse gegenüber dem Weltladen)

» Termine
 

Berichte

» Hajk          » 2013    » 2012    » 2011    » 2010    » 2009    » 2008    » 2007    » 2006    » 2005    » 2004    » 2003    » 2002          » 19xx

JesusHouse 2004

JesusHouse 2004Vom 16. bis zum 20. März stand das Künzelsauer Jugendzentrum unter dem Motto "JesusHouse". Gemeinsam mit dem EC und der Missionsgemeinde brachte das evangelische Jugendwerk den Jugendevent live per Satellit aus dem Berliner Tränenpalast nach Künzelsau. Unsere Gruppe übernahm dabei die Verpflegung von Teilnehmern und Mitarbeitern bei der Veranstaltung am Freitagabend.

Rund 80 Jugendliche erlebten so jeden Abend ein buntes Programm aus fetziger Musik, Talk und christlicher Message. Dabei wurden aktuelle Themen wie Sehnsucht, Respekt, Glück, Tod und Zukunft behandelt. Die Übertragungen waren in eine kleine Moderation am Anfang und Zeit für Talk, Kicker und Billard am Ende eingebunden.

» Fotoalbum

Weihnachtsmarkt 2003

Gemeinsam mit den anderen Jugendgruppen der evangelischen Kirchengemeinde Künzelsau nahmen wir in diesem Jahr wieder am Künzelsauer Weihnachtsmarkt teil. Traditionell wurde der Stand aus Fichtenstangen zusammengebaut mit einem Dach aus Zeltplanen. Auf offenem Feuer wurden Glühwein, alkoholfreier Glühwein und gebratener Fleischkäse mit Zwiebeln zubereitet.

Durch den Verkauf konnte ein Gewinn von 1558,60 Euro erzielt werden, der komplett dem CVJM-Weltdienst für Schulen im Südsudan und in den Flüchtlingslagern von Norduganda gespendet wurde. Wir danken allen Besuchern unseres Standes, ohne die eine Spende in dieser Höhe nicht möglich gewesen wäre.
(Frank Lutz / CVJM, gekürzt)

 

» Neuen Beitrag verfassen

Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 · 10 · 11 · 12 · 13

© 2002-2018 Mathias Knorr Datenschutz Impressum